FR: Oberste Gerichtshof der USA „Killerspiele sind wie Hänsel und Gretel“

Urteil zu Computerspielen: Der Oberste Gerichtshof der USA erlaubt den Verkauf und Verleih von Gewalt-Computerspielen an Minderjährige. Ein kalifornisches Gesetz, das dies unter Strafe stellte, sei wegen Verstößen gegen die Meinungsfreiheit verfassungswidrig.Washington –  Wie Bücher, Theaterstücke oder Filme kommunizierten Videospiele „Ideen und sogar gesellschaftliche Botschaften“, heißt es in der Entscheidung. Damit sei ein Schutz durch den ersten Zusatzartikel der US-Verfassung gegeben.

Nachbarschaftshaus

Die Richter fällten ihre Entscheidung  mit einer Mehrheit von sieben zu zwei Stimmen. Sie erinnerten daran, dass Gewaltverherrlichung bereits in den Märchen der Gebrüder Grimm zu finden sei: „Den bösen Stiefschwestern von Aschenputtel werden die Augen von Tauben ausgepickt. Und Hänsel und Gretel (Kinder!) töten ihre Peinigerin, indem sie sie in einem Ofen backen.“ Außerdem gebe es keine „überzeugenden“ Beweise für einen Zusammenhang zwischen Gewalt-Spielen und aggressivem Verhalten von Kindern und Jugendlichen.

 

[…] weiter lesen (externer Link) Frankfurter Rundschau

http://www.fr-online.de/digital/killerspiele-sind-wie-haensel-und-gretel

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 28. Juni 2011 9:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Medien, Links und Tipps, Medienkompetenz

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.